Organeum Weener

Tafelklavier Gebr. Knake

Tafelklavier_Gebr._Knake

Gebrüder Knake (Münster)

um 1850

Dieses Klavier stammt etwa aus der Mitte des 19. Jahrhunderts und repräsentiert die Spätphase des Tafelklavierbaus. Im Unterschied zum Hinrichs- und dem Kulmbach-Klavier ist seine Konstruktion durch eine Metallplatte verstärkt, um die hohe Zugkraft der Besaitung aufzunehmen.

Kalender

Mi. 24. April 2024
15.00 Uhr

Weener | ORGANEUM

Norderstraße 18, 26826 Weener

Öffentliche Führung mit der Vorstellung der Sammlung historischer Tasteninstrumente. Ludolf Heikens lässt ausgewählte Instrumente erklingen und spricht über die Geschichte des Hauses.

Eintritt frei – Spende

Mi. 01. Mai 2024
freie Zeit

Für den Feiertag am 1. Mai ist derzeit keine öffentliche Führung angesetzt.

So. 05. Mai 2024
17.00 Uhr

Weener | Georgskirche

Kirchplatz 1, 26826 Weener

Rüdiger Wilhelm (Braunschweig) konzertiert an der Arp Schnitger-Orgel der Georgskirche Weener mit Werken von Dietrich Buxtehude, Daniel Magnus Gronau und Johann Sebastian Bach.

Eintritt frei – Spende