Organeum Weener

Clavichord

Gregor Bergmann (Leer)

2012

Dieses vorzügliche Clavichord ist ein Nachbau des Leeraner Instrumentenmachers Gregor Bergmann nach Christian Gottlob Hubert (1789). Als gebundenes Clavichord hat es eine schlanke und elegante Bauform und sehr vorteilhafte Spielweise. Das kunstvoll getischlerte Gehäuse zeigt kunstvolle Holzeinlegearbeiten. Die hervorragende Spielart und der tragfähige Klang und erweisen den Erbauer als Meister seines Fachs.

Kalender

Mi. 22. September 2021
15.00 Uhr

Weener | ORGANEUM

Norderstraße 18, 26826 Weener

Öffentliche Führung mit der Vorstellung der Sammlung historischer Tasteninstrumente. Ludolf Heikens lässt ausgewählte Instrumente erklingen und spricht über die Geschichte des Hauses.

Eintritt frei – Spende

Mi. 29. September 2021
15.00 Uhr

Weener | ORGANEUM

Norderstraße 18, 26826 Weener

Öffentliche Führung mit der Vorstellung der Sammlung historischer Tasteninstrumente. Ludolf Heikens lässt ausgewählte Instrumente erklingen und spricht über die Geschichte des Hauses.

Eintritt frei – Spende

So. 03. Oktober 2021
19.00 Uhr

Ev.-ref. Kirche Uphusen

Uphusen 58, 26725 Emden

1831 vollendete Wilhelm Caspar Joseph Höffgen in der Ev.-ref. Kirche zu Uphusen sein Meisterwerk. LKMD Winfried Dahlke stellt die Denkmalorgel konzertant vor, die von Bartelt Immer restauriert wurde.

Eintritt frei – Spende